Neueste Artikel

haus8_westwerk_3

Response: Kunstverein Haus 8 im WESTWERK

Hamburgs ältestes Künstlerhaus WESTWERK feiert das ganze Jahr seinen 30. Geburtstag und lädt sich dazu jeden Monat andere Gäste ein. Von Mitte bis Ende Juli sind das zehn Künstlerinnen und Künstler des Kieler Kunstvereins Haus 8. menue kontrovers ist mit dabei.

DSC09859

Zeit zum Innehalten – Blind Dates in Kiel und Rieseby

Miteinander zu essen gibt Zeit zum Innehalten. Es ist auch eine der einfachsten Gelegenheiten, etwas zu erleben, was man vorher noch nicht kannte. Oder so noch nie wahrgenommen hat. Im Aroma eines bislang fremden Gerichts kann alles mögliche stecken: Erinnerungen, Kultur, Heimat, Traditionen, Geschichten, Überlieferungen – zusammen zu essen schafft Nähe. Wie nah man sich kommt, worüber man redet, entscheidet jeder selbst. Weiterlesen

Granatäpfel

Kulinarische Interventionen zu Syrien

Flüchtlingswelle, Flüchtlingsdrama, Flüchtlingskatastrophe, Willkommenskultur, Bootskatastrophe, Einwanderungsgesetz, Aufnahmestopp, Fachkräftemangel, Flüchtlingsgipfel, verlorene Generation, humanitäre Katastrophe, IS-Terror, Abschiebung, Notwehrmaßnahmen, Transitzone, Wirtschaftsflüchtlinge, Kapazitätsgrenze, Überforderung – Weiterlesen

tafel1

menue kontrovers

Essen hat immer auch eine politische Komponente. Das ist schon so seitdem es Märkte für Nahrungsmittel, Genussmittel, Gewürze und andere Produkte gibt. Status, Reichtum, Mangel, Hunger – vieles war und ist eine Frage der Verteilung und der Macht derjenigen, die darüber entscheiden. Weiterlesen

ON WATER – Atelierhaus im Anscharpark

18. Okt – 08. Nov 2015
Öffnungszeiten: Mi – Fr 13 bis 18, Sa und So 12 bis 18 Uhr
Atelierhaus im Anscharpark · Heiligendammer Str. 15, 24106 Kiel
www.kunstverein-haus-8-anscharpark.de

So 8.11.2015, 16 Uhr
Zwischen Freiheit und Asyl Welche Aufgaben können Kunst und Kultur übernehmen? – Abschlussrunde u.a. mit Sigrun Drapatz (ON WATER), Idun Hübner (ZBBS), Susanne Kollmann (menue kontrovers), Moderation: Anke Müffelmann